IG Metall Kaiserslautern
http://www.igmetall-kaiserslautern.de/aktuelles/meldung/geschaeftsstelle-kaiserslautern-diskutiert-ueber-themen-fuer-den-gewerkschaftstag/
21.08.2019, 03:08 Uhr

"Miteinander für Morgen - solidarisch und gerecht"

Geschäftsstelle Kaiserslautern diskutiert über Themen für den Gewerkschaftstag

  • 20.02.2019
  • Aktuelles

Am 18.02.2019 fand die Delegiertenversammlung der Geschäftsstelle Kaiserslautern im Hotel Barbarossahof statt. Die Schwerpunkte dieser Veranstaltung war das Debattenpapier für den Gewerkschaftstag im Oktober.

Unter dem Motto „Miteinander für Morgen“ – solidarisch und gerecht“ findet im Oktober der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg statt. Natürlich können nicht alle Mitglieder in Nürnberg mitdiskutieren. Doch jede Metallerin und Metaller soll die Möglichkeit haben, sich im Vorfeld des Gewerkschaftstags in den inhaltlichen Debatten einzubringen. Daher hat der Vorstand ein Debattenpapier erarbeitet. Die Schwerpunkte können folgende Leitfragen sein: In welche Richtung müssen wir gehen? Wo besteht besonderer Handlungsbedarf? Wie können wir die Transformation der Arbeitswelt gemeinsam gestalten?

 

Das Debattenpapier stellt dabei sechs zentrale Handlungsfelder in den Mittelpunkt. Wir haben dieses zum Anlass genommen und in vier verschiedenen Foren die Handlungsfelder mit den Delegierten diskutiert, um die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam zu gestalten.

 

Folgende Handlungsfelder haben wir diskutiert:

Wo stehen wir? In welche Richtung müssen wir gehen?

…mit unserem gesellschaftspolitischen Engagement

…mit unserer Betriebs- und Tarifpolitik

…als Organisation

…für die junge Generation

…für die Angestelltenarbeit

 

Im Anhang findet ihr die Ergebnisse der einzelnen Foren.


Drucken Drucken