IG Metall Kaiserslautern
http://www.igmetall-kaiserslautern.de/aktuelles/meldung/landesverdienstorden-an-lothar-sorger/
06.12.2019, 12:12 Uhr

Auszeichnung für das Engagement

Landesverdienstorden an Lothar Sorger

  • 28.11.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie

Der ehemalige Betriebsratsvorsitzende von Opel in Kaiserslautern Lothar Sorger erhielt heute neben 13 weiteren Rheinland- Pfälzer*innen den Verdienstorden des Landes Rheinland Pfalz.

Der Landesverdienstorden ist die höchste Auszeichnung in Rheinland-Pfalz. Am 25.11.2019 wurde Lothar Sorger als Ordensträger ausgezeichnet. Um die Wertigkeit des Ordens zu unterstreichen ist die Zahl der Ordensträger begrenzt. Es macht uns als IG Metall stolz, dass Lothar sich in die Reihe anschließen kann. Über Jahrzehnte hat der ehemalige Betriebsratsvorsitzende in verschiedene Funktionen erfolgreich für die Sicherung der Arbeitsplätze bei Opel in Kaiserslautern (auch darüber hinaus) gekämpft. Ein großes Anliegen von Lothar ist die Mitbestimmung von Arbeitnehmer*innen. Ein hohes Gut, dass zu schützen gilt. Bei der IG Metall in Kaiserslautern ist Lothar bereits als Jugendvertreter aktiv dabei und die Mitgestaltung gewerkschaftlicher Interessen zog sich durch sein ganzes Arbeitsleben. Die Ministerpräsidentin Malu Dreyer hob in ihrer Laudatio hervor, dass er sich unermüdlich für den Kampf für sichere Arbeitsplätze einsetzte. Lothar, vielen Dank für dein Engagement bei der IG Metall und "Ehre, wem Ehre gebührt". Glückwünsch!


Drucken Drucken