IG Metall Kaiserslautern
http://www.igmetall-kaiserslautern.de/aktuelles/seite/2/
28.03.2020, 13:03 Uhr

Meldungen

RECHTSSCHUTZANGELEGENHEITEN

Wichtige Infos für unsere Mitglieder

  • 16.03.2020
  • Aktuelles

In dringenden Rechtsschutzangelegenheiten (z.B. Fristenwahrung) sind wir unter 0631 – 366 48 0 erreichbar oder per E-Mail an kaiserslautern@igmetall.de . Abzugebende Unterlagen werfen Sie bitte in unseren Briefkasten im Eingangsbereich. Auch die DGB Rechtsschutz GmbH (5. Etage) ist geschlossen und nur telefonisch erreichbar.

mehr...

JETZT WEIHNACHTSGELD SICHERN!

Ansprüche beim Kfz-Handwerk bis 31.03.2020 sichern

  • 11.03.2020
  • Aktuelles

Werdet Mitglied und sichert euch die Ansprüche aus den Tarifverträgen. Einfach den Betriebsrat in deinem Betrieb oder die IG Metall Kaiserslautern ansprechen.

mehr...

GEDENKMINUTE FÜR HANAU

Gemeinsamer Aufruf der Verbände der Metall- und Elektroindustrie der Mittelgruppe und der IG Metall Bezirksleitung Mitte

  • 03.03.2020
  • Aktuelles

Die IG Metall Bezirksleitung Mitte und die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie rufen die M+E-Unternehmen und ihre Beschäftigten in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland dazu auf, es am Mittwoch, den 4. März 2020, um 12 Uhr zu ermöglichen, für eine Mahnminute in ihrer Arbeit oder in ihrem Tagwerk innezuhalten.

mehr...

TARIFBEWEGUNG TEXTILE DIENSTE 2020

37-Stunden-Woche für alle

  • 03.03.2020
  • Aktuelles

Durchbruch bei den Tarifverhandlungen für die Textilen Dienste: Die Beschäftigten erhalten mehr Geld, ihre Arbeitszeit sinkt stufenweise und es gibt eine verbesserte Altersteilzeitregelung. Auf dieses Tarifergebnis haben sich IG Metall und Arbeitgeber verständigt.

mehr...

EIN GUTER TAG BEI OPEL

Batteriewerk als "Jahrhundertprojekt" in Kaiserslautern

  • 07.02.2020
  • Aktuelles

Zur heutigen Betriebsversammlung bei Opel in Kaiserslautern wurde von Opel-Chef Michael Lohscheller den Beschäftigten das "Projekt Batteriezellfertigung" vorgestellt. Auch unter den Anwesenden waren die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer sowie der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

mehr...


Drucken Drucken