IG Metall Kaiserslautern
http://www.igmetall-kaiserslautern.de/arbeitskreise/jugendausschuss/
19.01.2019, 02:01 Uhr

Leitungsgremium:   Broschart Dominik, GKN GmbH

                                Sebastian Tretter, Opel Automobile GmbH

Der Jugend gehört die Zukunft! Die Ansprache und Beteiligung von Jugendlichen ist nicht nur für die IG Metall ein problematisches Terrain. Jugendliche sind nicht pauschal politikverdrossen, zeigen aber kein Interesse an einer perspektivlosen Politik.

Junge Menschen sind nicht länger bereit, das Nichtstun und die Sprechblasen der Unternehmer und der Politiker zu erdulden und mischen sich ein.

Junge Menschen benötigen Angebote und Möglichkeiten zum Mitmachen. Politische Aktionen mit Fun und Spaß zu verbinden sind unser Erfolgsrezept. Bei Schülerdemos, bundesweiten Aktionsfestivals, örtlichen Kampagnen gegen Sozialabbau oder für den Erhalt der Arbeitsplätze, betrieblichen Warnstreiks während der Tarifrunden, immer dabei – die IG Metall Jugend aus Kaiserslautern.

Jugendliche überprüfen auch uns Gewerkschaften, inwieweit wir glaubwürdig für eine bessere Zukunft eintreten. Junge Menschen – das sollten wir bei unserer Arbeit nicht vergessen – haben in ihrem Arbeitsleben kaum Erfahrung mit gewerkschaftlicher Arbeit bzw. solidarischer Interessenvertretung. Für sie beginnt am ersten Tag ihres Arbeitslebens ein Lernprozess. Der Betrieb ist nach wie vor unser zentrales Handlungsfeld, der Ort an dem wir mit jungen Menschen ins Gespräch kommen - und damit Ausgangspunkt unserer Aktivitäten.

Jugendliche für die IG Metall zu werben und Jugendliche für eine aktive Mitarbeit zu gewinnen - das sind die beiden zentralen Handlungsfelder in der örtlichen Jugendarbeit.

Junge IG Metall

Der nächste Schritt der Revolution Bildung

Neues Gesicht in der Geschäftsstelle

Ab dem 1.Januar 2019 hat sich die Geschäftsstelle Kaiserslautern im politischen Bereich verstärkt. Melanie Geißler ist die neue Jugendsekretärin der Geschäftsstelle. Sie war vorher freigestellte Betriebsrätin bei ADIENT in Rockenhausen und war bereits in vielen Gremien als ehrenamtliche Funktionärin tätig u.a im Leitungsgremium des OJA und in der Tarifkommission M&E. Herzlich willkommen, Melanie. Wir wünschen dir einen guten Start und viel Glück auf deinem neuen Weg.

Wer wir sind, was wir tun - Die IG Metall-Jugend

Du bist jung oder in der Ausbildung? Dann bist du hier richtig! Vieles von dem, was sich in Sachen Ausbildung getan hat, geht auf das Konto der IG Metall. Nicht von ungefähr; denn mit rund 2,6 Millionen Mitgliedern bringt sie jede Menge Power in die Verhandlungen mit den Arbeitgebern ein.

Operation Übernahme

Die IG Metall-Jugend hat die bundesweite Teil-Kampagne "Operation Übernahme. Für Sicherheit, Gerechtigkeit und Perspektiven" gestartet. "Operation Übernahme" ist auf zwei Jahre angelegt und hat zum Ziel, die unbefristete Übernahme von Auszubildenden sicher zu stellen und zum Thema im Betrieb und in der Öffentlichkeit zu machen. Mehr zur Kampagne gibt es im eigens eingerichteten Internet-Portal Operation Übernahme.


Drucken Drucken