Tarifverträge - ein wichtiges Instrument

Flugblattaktion bei Rettenmeier in Ramstein

  • 13.12.2020
  • Aktuelles

Den Nutzen eines Tarifvertrags spürst du genau JETZT! Im Herbst 2019 konnten die Mitglieder der IG Metall bei Rettenmeier in Ramstein erstmalig einen Tarifvertrag erstreiten. Bis zu diesem Zeitpunkt war jede*r Beschäftigte selbst dafür verantwortlich, für sich gute Regelungen mit der Arbeitgeberseite zu verhandeln.

Seit dem Haustarifvertrag vom 1.10.19 haben alle IG Metall Mitglieder einen Rechtsanspruch auf das zusätzliche Urlaubsgeld (Sonderzahlung 1) und ein Weihnachtsgeld (Sonderzahlung 2).

Wir freuen uns mit Dir, dass Du auch in diesem schwierigen Jahr 2020 eine Geldspritze erhältst, um im Kreise deiner Lieben ein geruhsames Weihnachtsfest mit Geschenken unter dem Weihnachtsbaum verbringen zu können.

Liebe Kollegin, lieber Kollege, erinnerst Du Dich noch an den Winter 2017? Das Wetter war nass und mild und die Arbeitsbedingungen bei Rettenmeier eisig. Arbeitszeiten von 42 Stunden in der Woche, Löhne um die 10 Euro und kein Weihnachtsgeld! Du und die anderen IG Metall Mitglieder, Ihr habt in den vergangenen drei Jahren einiges erreicht! Und das gilt es im kommenden Jahr weiter auszubauen. So werden wir in den ersten Monaten mit Euch darüber diskutieren, wie sich die Arbeitsbedingungen und insbesondere die Löhne und Gehälter weiterentwickeln sollen. Denn zum Ende März 2021 kann der Entgelttarifvertrag gekündigt werden.

Lass uns zusammen hieran arbeiten! Auch diejenigen die bisher noch nicht den Weg zu Deiner IG Metall gefunden haben sind hierzu aufgerufen. Denn nur gemeinsam sind WIR stark!